Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Hast du Fragen? +49 (0) 176 22889286

Vitamine im Winter // Winter Angebot Alltagsathletik
von Max Turek
(Kommentare: 1)

Wintervitamine

Vitamine im Winter // Alltagsathletik Winter-Angebot

Vitamine sind größtenteils essentiell. Das heißt unser Körper ist nicht in der Lage diese Stoffe selbst herzustellen. Deswegen müssen wir Vitamine, oder deren Vorstufen über die Nahrung zu uns nehmen. Vitamine sind lebensnotwendig für zahlreiche Stoffwechselabläufe in unserem Körper. Dazu gehört die Unterstützung der zellulären Reaktionen (Gewebeaufbau und Energiegewinnung), antioxidative Eigenschaften (verhindern die Bildung freier Radikale), Ablauf von Abwehr- und Immunerkrankungen ( Infektanfälligkeit). 

Wo finden wir am meisten Vitamine?

Nahrungsmitteln wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Nüsse stellen eine essentielle Vitaminquelle dar. Auch tierische Produkte stellen eine Vielzahl an Vitaminen bereit.

Wir unterscheiden, unter den 13 bekannten menschlichen Vitaminarten, zwischen wasserlöslichen und fettlöslichen Vitaminen. Diese unterscheiden sich in Aufnahme, Transport, Speicherung und Ausscheidung. Wichtig für uns : Wir müssen manche Vitamine in Verzinsung mit Fetten zu uns nehmen, da sie sonst nicht weiter verarbeitet werden können. 

Wasserlösliche Vitamine werden im Körper kaum gespeichert und müssen kontinuierlich zugeführt werden (Vitamin B1-7, Folsäure, Vitamin B12, vitamin C) . Fettlösliche Vitamine werden über den Darm ausgeschieden und können im Körper gespeichert werden. Bei falscher Anwendung kann es zu einer Überdosierung kommen. ( Vitamin A,D,E,K)

Wie kommt es zu einem Vitaminmangel?

Eine Ursache für einen Vitaminmangel ist ganz klar eine unausgewogenen und schlechte Ernährung. Vegetarische, oder vegane Ernährung enthält nur geringe Mengen an Vitamin B12 und Vitamin D. Hier sollte besonders im Winter auf die richtigen Zutaten, Nahrungsmittel geachtet werden.

Eine Weitere Ursache für den Mangel an Vitamin D ist Lichtmangel, da die UV Strahlen unter der Haut zur Vitamin D Produktion beitragen. Ein erhöhter Bedarf an Vitaminen kann durch Besondere Situationen entstehen. Viel Stress, hohes Fieber, Schwangerschaft und Stillzeit , starkes Wachstum bei Jugendlichen , Alkohol und Rauchen. 

5 Wichtigsten Vitamine im Winter

Vitamin A

Ein essentielles Vitamin, welches zu den fettlöslichen Vitaminen gehört. Beteiligung an Bildung neuer roter blutkörperchen, Erhaltung von Haut und Schleimhäuten, stärkt das Immunsystem und fördert die Knochenbildung. Für den Winter und die Kälte besonders wichtig für Schleimhäute und Haut, da diese in der Kälte größeren Herausforderungen ausgesetzt sind. Zusätzlich enorm wichtig für die Stärkung des Immunsystems. 

Vorkommen: Rinderleber, Karotten, Süßkartoffel, Aal, Grünkohl, Spinat, Feldsalat, Thunfisch,..

Vitamin B9 Folsäure

Essentieller Nährstoff mit zentralem Einfluss auf Wachstums- und Zellerneuerungsprozesse.

Vorkommen: Puten und Rinderleber, Weizenkeime, Kichererbsen, Sojabohnen, Erdnüsse,Spinat, Spargel, Haferflocken ,….

Vitamin C ( Ascorbinsäure)

Wasserlösliches Vitamin mit vielen Aufgaben. Die wichtigste für den Winter ist die antioxodative Wirkung, die direkt gegen schädliche freie Radikale wirkt und aktiv die körpereigenen Zellen schützt.

Vorkommen: Zitrusfrüchte

Vitamin D

Kein klassisches Vitamin, da es vom Körper bei ausreichender UV Strahlung selbst unter der Haut gebildet werden kann. Wichtigste Rolle ist die Unterstützung beim Aufbau und Aufrechterhaltung stabiler Knochen. Darum im Winter auf die richtige Nahrung achten, da wir hier meist zu wenig Sonnenstrahlen in unseren Breitengraden haben. 

Vorkommen: Lebertran, Hering, Lachs, Thunfisch, Steinpilze, Champignons, ..

Vitamin E

Vitamin E macht freie Radikale unschädlich und wirkt sozusagen als Radikalenfänger. Zusätzlich ist es für die Steuerung der Keimdrüsen verantwortlich und sorgt damit zur Aufrechterhaltung der Fruchtbarkeit. 

Vorkommen: Sonnenblumenöl, Haselnüsse, Mandeln, Rapsöl, Süßkartoffeln, roter Paprika, Lachs, Forelle,…

Zusätzlich und in Verbindung mit Vitamin C ist Zink ein wahrer Held für das Immunsystem und unsere Gesundheit. Bekommt man meist in der Apotheke rezeptfrei oder bei mir in Verbindung mir Magnesium von Foodspring.

Winterangebot!!!!!!

Und wenn du auf Nummer sicher gehen willst, hier das Winterangebot der Alltagsathletik. Eine Dose Daily Vitamins von Foodspring, mit allen nötigen Vitaminen aus Obst und Gemüseextrakten für nur 18 € anstatt 24,99 €. Zugreifen so lange der Vorrat reicht. Eine Dose enthält 100 Kapseln, Empfehlung sind 2 Kapseln täglich. Damit solltest du über den Winter kommen ;) Infos zum Produkt auf https://www.foodspring.de/daily-vitamins

Euer Coach Max

Zurück

© Copyright 2020 Alltagsathletik - Max Turek | Alle Rechte vorbehalten.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.